Stromvergleich Berlin 2022 - Ihr Strompreisvergleich

Für die Hauptstadt Berlin einen günstigen Stromanbieter zu finden, ist für viele Berliner gar nicht mehr so einfach wie früher. Zwar ist der eingetragene Grundversorger Vattenfall nach wie vor der größte Stromlieferant für Berlin, dennoch konkurrieren immer mehr Versorger um die Gunst der Kunden. Neben Vattenfall wird Berlin unter anderem von Nuon Deutschland GmbH, SWE, Geno Strom, eprimo, Lichtblick und electrabel mit Strom versorgt. Zudem sind noch weitere kleinere Stadtwerke im Umland, die auch auf den Markt drängen und genauso um Kunden werben.

Vergleichen Sie mehr als 50 Stromtarife

Ökostrom immer gefragter

Nicht nur wegen der schlimmen Katastrophe in Japan neigen immer mehr Kunden dazu, sich einen Versorger zu suchen, der seinen Strom aus erneuerbaren Energien gewinnt. Nie war Ökostrom so gefragt wie zur Zeit und auch für den Strom in Berlin sieht das nicht anderes aus. Die Konzerne haben längst reagiert und es bieten immer mehr Versorger umweltfreundlichen Strom aus erneuerbaren Quellen, wie Luft, Wind und Wasser, an.

Vergleichsrechner für Berlin

Um für Berlin einen günstigen Stromanbieter zu finden, sollte man unseren Vergleichsrechner zu Rate ziehen. Der kann einem exakt für die Stadt Berlin das passende Angebot errechnen. Es nützt einem schließlich kein Angebot, welches beispielsweise in Hamburg oder München zutrifft. Das hilft einem in Berlin reichlich wenig. Der Rechner berücksichtigt neben der Stadt auch den jährlichen Verbrauch und man kann daher ein wirklich gutes Ergebnis erzielen.

Wenn man wechseln möchte

Ehe man den Stromanbieter wechselt, muss man sich über die Kündigungsfristen im Klaren sein, die man bei seinem alten Anbieter noch hat. Diese können nur umgangen werden, wenn man vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch macht. Das tritt in Kraft, sobald eine Preiserhöhung bekannt gegeben wird. Nur dann, kann man vorzeitig aus dem aktuellen Tarif aussteigen und sich auf einen neuen Anbieter festlegen. Damit man nicht vom Regen in die Taufe kommt, sollte man unbedingt einen Vergleich machen. Immerhin hat Berlin einige Versorger zu bieten und Preisunterschiede sind immer gegeben. Nun muss man nur noch prüfen, welcher Anbieter das beste Paket bereit hält.